Kurzeinführung: Workshop für Malerei SoSe 2013: Fett auf mager.

 Seminar Malerei Christoph Kern- Uni Paderborn FB; SoSe 2013: Fett auf mager. Workshop für Malerei

Liebe Studentinnen und Studenten,

von Mo, den 29.07. bis Fr, den 02.08.2013 findet im Kunstsilo täglich von 10h bis 18h der Workshop für Malerei „Fett auf mager“statt.

Sinnvoll ist, dass Sie Ihre bildnerischen Ideen vor dem Workshop bereits ein wenig organisieren.
Tragen Sie Ihre Ideen nicht nur im Kopf herum, sondern sammeln Sie bereits im Vorfeld entsprechendes Ausgangsmaterial, wie etwa Fotos, Skizzen, Konzepte etc. (Möglichst nicht nur /ein Foto /etc. pro Bildidee, sondern beispielsweise Fotobildserien aus denen sich dann die zu malenden Bilder herauskristallisieren können.)
Ich bitte Sie, zu gewährleisten, dass Sie wirklich die 5 Tage konsequent bei der Sache sein können. Das gibt Ihnen die Möglichkeit, Ihre Bilder in konzentrierter Arbeitsatmosphäre angemessen zu entwickeln. Insbesondere für zu benotende Scheine ist die kontinuierliche Anwesenheit und die Teilnahme an der Abschlussbesprechung verpflichtend. Bitte besprechen Sie dann auch Ihre Projekte zu Anfang des Seminars mit mir.

Stefan Klemann wird die Einführung halten. Bitte richten Sie Fragen über den Ablauf des Seminars auch an ihn.

Gerne können Sie auch eine kleine Auswahl Ihrer bisherigen malerischen Arbeit (Skizzenbuch; Fotos, etc.) mitbringen. Das erleichtert mir, Ihre individuellen Intentionen schneller erfassen.
Ich freue mich auf ein spannendes und produktives Seminar mit Ihnen.

Christoph Kern

Materialtipps erhalten Sie hier>>

 

 

5 thoughts on “Kurzeinführung: Workshop für Malerei SoSe 2013: Fett auf mager.

  1. Sabine Schäfer

    Sehr geehrter Herr Kern,

    auf diesem Wege wollte ich nachfragen, ob noch die Möglichkeit besteht an ihrem Seminar “Fett auf Mager” vom 29.07.13 bis zum 02.08.13 teilzunehmen?
    In dem entsprechenden Modul ihrer Veranstaltung bin ich bereits scheinfrei, würde aber gerne den Bereich Malerei für meine fachpraktische Prüfung aufgreifen und vertiefen.
    In diesem Sinne würde es mich freuen, wenn ich Ihr Seminar besuchen dürfte und verbleibe mit freundlichen Grüßen,

    Sabine Schäfer

  2. Miriam Döring

    Sehr geehrter Herr Christoph Kern,
    auch ich möchte auf diesem Wege nachfragen, ob es möglich ist auch ohne Seminaranmeldung an Ihrem Workshop teilzunehmen!? Da mein Modul in diesem Bereich bereits abgedeckt ist, konnte ich mich leider nicht anmelden, würde meine Erfahrungen aber gerne innerhalb Ihres Workshops vertiefen und hätte Freude dabei zu sein.
    Vielen Dank bereits für eine Antwort.
    Viele Grüße, Miriam Döring

  3. Linda Röbert, Svenja Hoveling

    Sehr geehrter Herr Kern,

    wir haben uns über PAUL für diesen Workshop angemeldet und haben jetzt das Problem, dass wir am Montag, den 02.08.2013 von 14.00-17.00 Uhr eine Klausur schreiben.
    Ist es uns trotzdem möglich, das Seminar wahr zu nehmen?

    Mit freundlichen Grüßen
    Linda Röbert und Svenja Hoveling.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *