Reflexionen. Workshop für Malerei

Liebe Studentinnen und Studenten,

 von Mo, den 17.02. bis Fr, den 21.02.2014 findet im Kunstsilo täglich von 10h bis 18h der Workshop für Malerei „Reflexionenstatt.

Sinnvoll ist, dass Sie Ihre bildnerischen Ideen vor dem Workshop bereits ein wenig organisieren.
Tragen Sie Ihre Ideen nicht nur im Kopf herum, sondern sammeln Sie bereits im Vorfeld entsprechendes Ausgangsmaterial, wie etwa Fotos, Skizzen, Konzepte etc. (Möglichst nicht nur /ein Foto /etc. pro Bildidee, sondern beispielsweise Fotobildserien aus denen sich dann die zu malenden Bilder herauskristallisieren können.)

Auch bitte ich Sie, zu gewährleisten, dass Sie wirklich die 5 Tage konsequent bei der Sache sein können. Das gibt Ihnen die Möglichkeit, Ihre Bilder in konzentrierter Arbeitsatmosphäre angemessen zu entwickeln.

Gerne können Sie auch eine kleine Auswahl Ihrer bisherigen malerischen Arbeit (Skizzenbuch; Fotos, etc.) mitbringen. Das erleichtert mir, Ihre individuellen Intentionen schneller erfassen.

Ich freue mich auf ein spannendes und produktives Seminar mit Ihnen.
Unter folgendem link http://kunstsilo.kernteilung.de können Sie sich auch über die Ergebnisse aus den Workshops der letzten Jahre informieren.

Christoph Kern

MATERIALTIPPS:

Um für die Materialorganisation möglichst wenig Zeit zu verschwenden,

bitte folgende Materialien -natürlich nur nach Bedarf und entsprechend Ihrer künstlerischen Absichten-

bereits vor dem Seminar selbst besorgen :

  • Sortiment FARBEN (Acryl, Öl)Mögliche Palette:Mischeiß, Zitronengelb, Ockergelb, Zinnoberrot, Karminrot, Siena gebrannt, Umbra gebrannt, Smaragdgrün, Permanentgrün, Ultramarin, Phtaloblau und Schwarz. 
  • Sortiment flache und runde Öl/Acrylmalpinsel, verschiedene Größen (Borsten oder Rindshaar beispielsweise TOSH-Zungenform bei BOESNER)

  • Plastikpalette

  • Lackierpinsel

  • Auswahl an MDF-Pressspanplatten mit ca 1cm Dicke (mind. 5 Stück) im kleinen Format etwa (30cmx30cm, 40 x 40cm, etc in allen möglichen Variationen, auch Restabschnitte jeden Formats sind geeignet (Baumarkt). Malkartons/Malplatten wie Chirico, Artiem bei BOESNER o.Ä., bitte in ausreichender Menge, sind nicht teuer.

  • gerne auch größere Keilrahmenformate –vorher schon bespannen oder bespannte kaufen

  • Marmeladengläser

  • Grundausrüstung je nach Vorhandensein: z.Bsp. Kohle, Kreiden, Bleistifte, Radiergummi, Skizzenblöcke, Aquarellfarben

  • Abtönfarben zum Grundieren (was vorhanden,z. Bsp. schwarz, weiß, blau, rot, grün, ocker)Lackierpinsel

  • evtl. Tacker mit Klammern, Schere und Cutter

  • Digitalkamera und Notebook, falls vorhanden

  • Falls vorhanden, unbedingt auch eigene Staffleien mitbringen, da diese erfahrungsgemäß immer etwas knapp werden.

Die Materialliste ist als Anregung gedacht!! Nicht jeder muss alles haben!

cckern@mail.uni-paderborn.de

www.cubicworlds.de

kunstsilo.kernteilung.de

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *