Category Archives: NEWS

L.091.40310 spezifisch malerisch. Blockseminar

Veranstaltungsdetails Anmeldung abgeschlossen. Aktuelle Anmeldungen: 25 Bestätigt: 25
Material hinzufügen
Material
Nachrichten
Ausstattung
Teilnehmer

Lehrende: Christoph Kern

Veranstaltungsart: Blockveranstaltung

Orga-Einheit: Kunst

Anzeige im Stundenplan:

Unterrichtssprache: Deutsch

Min. | Max. Teilnehmerzahl: – | 25

Kommentartext:
Malerei unterscheidet sich sowohl in Produktion als auch in Rezeption von anderen Bildmedien.
Malerei verarbeitet Zeit und steht dem Betrachter dennoch augenblicklich zur Verfügung.
Inhaltlich wie formal stehen sich so unterschiedliche Positionen wie etwa colorfield painting und figurative Malerei gleichberechtigt gegenüber, auch wenn sich der Kunstmarkt zeitweise der einen oder der anderen Seite zuwendet.
Die Verschiedenartigkeit der malerischen Ansätze macht notwendig, die jeweiligen Spezifika möglichst genau zu untersuchen.
Die lange kunsthistorische Tradition dieses Mediums ist dabei sowohl Herausforderung als auch Orientierungsmaßstab.

Im praktisch ausgerichteten Workshop sind die Schwerpunkte der Auseinandersetzung:

• Entwicklung zeitgemäßer und eigenständiger bildnerischer Strategien im Spannungsfeld von illusionistischem Bildraum und Abstraktion.
• Herausarbeitung der spezifischen Qualitäten von Malerei im Vergleich zu anderen Medien.
• Maltechnische Grundlagen bis hin zum Einsatz technischer Hilfsmittel. Der Diskurs über Potential und Grenzen von Fotografie, Digitalbearbeitung oder Projektionstechniken für die Malerei wird geführt.
• Bildvorträge und Diskussionen vor dem kunsthistorischen und zeitgenössischen bildnerischen Kontext ergänzen die praktische Arbeit.

Anwesenheitspflicht an allen 4 Tagen.
Zu Ende des SoSe 2017 findet für alle teilnehmenden Studierenden eine verbindliche Vorbesprechung statt. Angemeldete Studierende werden per Email über den Vorbesprechungstermin benachrichtigt.

Leistungsnachweis:
Im Seminar entstandene Werkstücke. Präsentation der entstandenen Arbeiten am Ende des Workshops. Für benotete LN zusätzlich digitale Dokumentation des Arbeitsverlaufs + Reflexion (pdf).

Wichtige Hinweise:
Alle interessierten Studierenden kommen bitte zur 1. Seminarstunde. Studierende, die einen Platz in ‚PAUL’ reservieren konnten und nicht zur 1. Seminarstunde erscheinen, verlieren den Anspruch auf ihren Seminarplatz.
www.christophkern.net
http://seminare.kernteilung.de
Bildnerische Arbeiten aus vergangenen Workshops und weitere Infos: http://kunstsilo.kernteilung.de

Freigabe Texte:

Material zur gesamten Veranstaltung
Material hinzufügen
Es liegt kein Material vor.
Termine Datum Von Bis Raum Lehrende
1 Mo, 19. Feb. 2018 10:00 17:00 S 0 103 , S 2 101 , S 0 101 , S 2 106 , S 1 100 Christoph Kern
2 Di, 20. Feb. 2018 10:00 17:00 S 0 103 , S 2 101 , S 0 101 , S 2 106 , S 1 100 Christoph Kern
3 Mi, 21. Feb. 2018 10:00 17:00 S 0 103 , S 2 101 , S 0 101 , S 2 106 , S 1 100 Christoph Kern
4 Do, 22. Feb. 2018 10:00 17:00 S 0 103 , S 2 101 , S 0 101 , S 2 106 , S 1 100 Christoph Kern
Enthalten in Modulen Modul
M.091.1005 Basismodul I – Ästhetische Praxis – LHR (SS 2012)
M.091.1020 Aufbaumodul I Ästhetische Praxis und ihre Kontexte – LHR (SS 2012)
M.091.1050 Basismodul I – Ästhetische Forschung und ästhetische Praxis – LGS (SS 2012)
M.091.1080 Aufbaumodul I Ästhetische Praxis und ihre Kontexte – LGS (SS 2012)
M.091.2010 LGG – Basismodul I Ästhetische Praxis (SS 2012)
M.091.2040 LGG, Basismodul IV Ästhetische Praxis und ihre Kontexte (SS 2012)
M.091.2050 LGG, Aufbaumodul I Ästhetische Praxis und ihre Kontexte (SS 2012)
M.091.2090 LGG, Vertiefungsmodul III Kunst und Kontext (SS 2012)
M.091.3010 B1 – Künstlerische Strategien und Ausdrucksformen (WS 2016/17)
M.091.3010A B1 – Künstlerische Praxis I – Künstlerische Strategien und Ausdrucksformen :: KUK-ZFB v2 (SS 2012)
M.091.3012 B1 – Künstlerische Praxis I – Künstlerische Strategien und Ausdrucksformen (WS 2011/12)
M.091.3040 A1 – Handlungfelder der Kunst und erweiterter Kunstbegriff (WS 2016/17)
M.091.3040A A1 – Künstlerische Praxis II – Erweiterter Kunstbegriff und aktuelle Bildverfahren (SS 2012, SS 2012)
M.091.3042 A1 – Künstlerische Praxis II – Erweiterter Kunstbegriff und aktuelle Bildverfahren (SS 2012, SS 2012)
M.091.8010 Basismodul 1: Einführung in die künstlerische Praxis :: BA-HRGe/GyGe/BK (WS 2016/17)
M.091.8010A Basismodul 1: Einführung in die künstlerische Praxis :: BA-HRGe/GyGe/BK (SS 2012)
M.091.8040 Aufbaumodul 1: Kontext Kunst :: BA-GyGe/BK (WS 2016/17)
M.091.8040A Aufbaumodul 1: Kontext Kunst :: BA-GyGe/BK (SS 2012)
M.091.8060 Aufbaumodul 3: Künstlerische Praxis :: BA-GyGe/BK (WS 2016/17)
M.091.8060A Aufbaumodul 3: Künstlerische Praxis :: BA-GyGe/BK (SS 2012, SS 2012)
M.091.8070 Aufbaumodul 1: Kontext Kunst :: BA-HRGe (WS 2016/17)
M.091.8070A Aufbaumodul 1: Kontext Kunst :: BA-HRGe (SS 2012)
M.091.8090 Aufbaumodul 3: Künstlerische Praxis :: BA-HRGe (WS 2016/17)
M.091.8090A Aufbaumodul 3: Künstlerische Praxis :: BA-HRGe (SS 2012)
M.091.8110 Basismodul 1: Einführung in die Kunst :: BA-G (WS 2016/17)
M.091.8110A Basismodul 1: Einführung in die Kunst :: BA-G (SS 2012)
M.091.8120 Aufbaumodul 1: Lehren und Lernen im Fach Kunst :: BA-G (WS 2016/17)
M.091.8130A Aufbaumodul 2: Projektgebundene Kunstpraxis :: BA-G (SS 2012)
M.091.8140 Vertiefungsmodul: Lehren und Lernen im Fach Kunst :: BA-G (WS 2016/17)
M.091.8140A Vertiefungsmodul: Lehren und Lernen im Fach Kunst :: BA-G (SS 2012)
M.091.8530 M3 – Künstlerische Praxis :: MA-GyGe/BK (WS 2016/17)
M.091.8530A M3 – Künstlerische Praxis :: MA-GyGe/BK (WS 2014/15)
M.091.8560 M3 – Künstlerische Praxis :: MA-HRGe (WS 2016/17)
M.091.8560A M3 – Künstlerische Praxis :: MA-HRGe (WS 2014/15)
M.091.8580 M3 – Künstlerische Praxis :: MA-G (WS 2016/17)
M.091.8580A M3 – Künstlerische Praxis :: MA-G (WS 2014/15)
M.091.8585 M3 – Künstlerische Praxis (vertieft) :: MA-G (WS 2016/17)
M.091.8585A M3 – Künstlerische Praxis (vertieft) :: MA-G (WS 2014/15, WS 2014/15)
M.091.8590 M4 – Vertiefungsmodul Kunstprojekt :: MA-G (WS 2016/17)
M.091.8590A M4 – Vertiefungsmodul Kunstprojekt :: MA-G (WS 2014/15)
Übersicht der Kurstermine

1
2
3
4

Lehrende
Christoph Kern